Tickets für die Spielzeit 2022/23 ab sofort online, telefonisch und in unseren Theaterkassen erhältlich.

Die Geschäftsleitung der Theater Altenburg Gera gGmbH schreibt ab sofort befristet bis zum 31.12.2022 mit Option auf Verlängerung folgende Stelle zur Besetzung aus:

Veranstaltungstechniker*in (m/w/d) - Schwerpunkt Beleuchtung
Vergütung: E 5 TVöD, 1,0 VbE

Die Theater Altenburg Gera gGmbH ist mit acht Spielstätten in Altenburg und Gera, mit fünf Sparten (Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Puppentheater, Konzerte), ca. 900 Veranstaltungen und ca. 150.000 Besuchern jährlich eines der bedeutenden Theater Thüringens.

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder abgeschlossene und anerkannte handwerkliche Berufsausbildung
  • Erfahrung im Theaterbetrieb
  • eigenständiges Bedienen von Verfolgern
  • Kenntnisse in der Bedienung von Lichtpulten (spez. ETC Transtechnik Prisma/ Focus/ Eos-Ti)
  • körperliche Eignung, Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • handwerkliche Fähigkeiten
  • selbständiges und teamfähiges Arbeiten
  • künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • Führerschein Klasse B

Arbeitsaufgaben:

  • Veranstaltungsspezifische Tätigkeiten in den Gewerken Beleuchtungs-, Audio-, Video- und Bühnentechnik
  • Auf-, Ab- und Umbau sowie Transport von Dekorationen, Requisiten und Veranstaltungstechnik
  • Reparaturarbeiten an technischen Anlagen und Dekorationen sowie Herstellung von Ausstattungsteilen und speziellem veranstaltungstechnischen Equipment
  • selbständiges Erarbeiten von Arbeitsunterlagen und Vorstellungsdokumentationen
  • Fahren von Dienstfahrzeugen
  • Arbeitsort vorrangig in Altenburg

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte – postalisch oder per E-Mail – bis zum 31.03.2022 an:

Theater Altenburg Gera gGmbH
Personalabteilung
Theaterplatz 1
07548 Gera
personal@theater-altenburg-gera.de