Corona-Infos +++Ab sofort gilt die 3G-Regel am Theater Altenburg Gera.+++

Corona-Info

 
 

Was Sie derzeit über einen Besuch bei uns wissen müssen (Stand: 13.10.21)

Wir freuen uns, dass wir Ihnen in der Spielzeit 2021/22 ein ansprechendes Programm anbieten können. Unsere Hygienekonzepte wie auch unser Spielplan unterliegen jedoch möglichen Veränderungen oder Anpassungen. Aufgrund der pandemischen Verhältnisse bitten wir Sie vor Ihrem Besuch die aktuellen Hygienevorgaben in Ihrem Landkreis zu prüfen und sich über mögliche Änderungen auf unserer Webseite zu informieren. Für Fragen steht Ihnen unser Besucherservice gern zur Verfügung.

    Aktuelle Regelungen für Altenburg und Gera:

    1. 3G-Regel

    • Besucherinnen und Besucher können unsere Vorstellungen nur besuchen, wenn sie entweder geimpft, genesen oder aktuell getestet sind. Genesene und Geimpfte sind dazu verpflichtet, beim Einlass entsprechende Zertifikate vorzuweisen. Andernfalls ist ein aktueller Test erforderlich. Hierbei darf ein Antigenschnelltest, welcher in einer Teststelle entnommen wurde, nicht älter als 24 Stunden bzw. ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein. Das Ergebnis dieser Tests ist ebenfalls beim Einlass vorzuzeigen. Von den Besuchern mitgebrachte Selbsttests können unter Beobachtung am Theater verwendet werden. Kinder bis zum 6. Lebensjahr und Schüler sind von der Testpflicht ausgenommen, da diese innerhalb des schulischen Schutzkonzepts regelmäßig getestet werden.

    2.    Maskenpflicht

    • Bis zur Einnahme der Plätze und bei dem Verlassen der Plätze besteht Maskenpflicht. Die Maskenpflicht besteht auch im Bereich des Foyers sowie auf den Toiletten. Im Bereich der Bewirtung in den Pausen kann die Maske am Tisch abgenommen werden. Als Maske akzeptieren wir alle OP-Masken oder FFP-Masken. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren ist eine einfache Mund-Nase-Bedeckung ausreichend. Die Maske ist stets so zu tragen, dass Mund wie auch Nase vollständig bedeckt sind. Es gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln von 1,5 Meter. Der Vorstellungsbesuch ist nur ohne Krankheitssymptome möglich.

    3.    Kontaktnachverfolgung

    • Zur Kontaktnachverfolgung erheben wir beim Kartenkauf Ihre Daten. 


    4.    Maßnahmen am Veranstaltungsort:

    • Bis zum 31.12.2021 erfolgt der Verkauf im Schachbrettmuster. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir wegen der Einhaltung der Schutzabstände nicht unmittelbar neben Ihren gewünschten Sitznachbarn platziert werden. Die Theaterkassen öffnen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn, Einlass erfolgt 30 Minuten vor Beginn.


    Nur durch Einhaltung dieser Maßnahmen können wir Veranstaltungen durchführen. Deshalb bitten wir Sie um Ihre aktive Mitwirkung bei der Umsetzung unseres Hygienekonzeptes. Wir wünschen Ihnen einen möglichst angenehmen Theater- und Konzertbesuch.