Theater geht nicht nur auf der großen Bühnen, sondern auch in eurer Schule. Dafür besuchen wir euch gern für ein oder zwei Schulstunden und bereiten euch auf den Theaterbesuch mit eurer Klasse vor oder tauschen uns über das, was ihr bereits gesehen hab, aus. Aber ihr wisst ja – im Theater geht es vor allem ums Machen, Erleben und Ausprobieren. Einen einstündigen, monotonen Vortrag müsste ihr also nicht bei uns befürchten.
 
Zu ausgewählten Inszenierungen aus Schauspiel, Musiktheater und Puppentheater bieten wir für euch Einführungs- oder Nachgespräche an. In den Einführungen bekommt ihr vorab schon einmal einen Einblick in das Stück und natürlich auch ein paar interessante Hintergrundinformationen. In den Nachgesprächen seid ihr gefragt – oder besser – es geht um eure Fragen. Hier wollen wir über das Gesehene ins Gespräch kommen und das geht natürlich am Besten mit den Künstler*innen, die ihr zuvor auf der Bühne gesehen habt.

Ihr wollt mit eurer Klasse ein Stück anschauen, zu dem kein Nachgespräch angeboten wird? Dann meldet euch bei uns.