Chorissimo!

Opernchöre von A bis Z


Dauer: 2 Std. · 1 Pause

 

„Her die Noten, Ihr sollt sehen, 
Dass wir uns darauf verstehen!“
Chor (Zar und Zimmermann)

Von Klassik bis Pop über Oper, Operette und Jazz – das Chor-Pasticcio Chorissimo! spannt einen weiten musikalischen Bogen von Giuseppe Verdi bis Queen. Es erklingen Klassiker aus dem Kanon der Chorliteratur ebenso wie Raritäten und populäre Songs in raffinierten Chorarrangements. 

Chorissimo! feiert neben der Vielstimmigkeit auch die klangliche, sprachliche und spielerische Vielfalt. Denn der Opernchor, der bei einigen Nummern durch den Philharmonischen Chor Gera verstärkt wird, singt nicht nur, er tanzt, unterhält, überwältigt und rührt uns. Die großen Gefühle der Oper stehen dabei im bunten Wechselspiel mit musikalischem Witz und Augenzwinkern. 

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend, an dem der Chorgesang in allen Farben funkelt!

 


Besetzung


Rezensionen

Opernchor zeigt Herz und Esprit

„Das Emotionale gepaart mit einer packenden Dynamik, war eine besondere Stärke der Damen und Herren [des Opernchores]. Es gab kaum einen Takt, der nicht mit Leben, mit sorgsamer Klangkultur erfüllt war. Weiterhin bestach die stilistische und gestalterische Vielfalt, die vom unter die Haut gehenden Opernpathos über den federnden Zauber der Operette bis hin zum Drive und die etwas raueren Tönen des jüngeren Repertoires reichte.“

Volker Müller, Ostthüringer Zeitung & Thüringische Landeszeitung, November 2022

Bravissimo für „Chorissimo!“

„Unter der musikalischen Leitung von Alexandros Diamantis gelang eine rundum überzeugende Aufführung mit Perlen der Chormusik. Es waren nicht nur die glanzvollen Chorszenen, sondern auch die stillen Töne, die das Publikum anrührten [...]. Im zweiten Teil des Abends sprang der zündende Funke so richtig auf die Zuhörer über, denn wiederum erklangen Ohrwürmer aus Operette, Pop und Italo-Schlagern.“

Felix Friedrich, Osterländer Volkszeitung, Dezember 2022

Mediathek