Sommertheater & Corona >>> aktuelle Infos

Das Schöne unter der Sonne

Ein Sommerpanorama des Theaters Altenburg Gera

Termine

 

Die Sonne lacht über Ostthüringen und die Pläne des Theaters Altenburg Gera  für die Freiluftsaison sind groß: Alle fünf Sparten des Hauses arbeiten auf Hochtouren, um das Publikum endlich wieder mit Musiktheater, Schauspiel, Ballett, Puppentheater und Konzerten verzaubern zu können. Jetzt müssen nur noch die Zuschauerinnen und Zuschauer von dem Programm erfahren, aber wie? Das ist der Ausgangspunkt von „Das Schöne unter der Sonne“, dem neuen Filmprojekt des Theaters Altenburg Gera in Kooperation mit Altenburg TV, das am Freitag, den 28. Mai, um 19 Uhr seine Premiere feiern wird.
Im Film macht sich Generalintendant Kay Kuntze auf den Weg von Gera nach Altenburg, um dort das Programm für das Sommertheater vorzustellen und hat dabei mit allerlei Widrigkeiten zu kämpfen. Entlang des Weges entfaltet sich ein buntes Panorama dessen, was viel zu lange hinter verschlossenen Theatertüren verborgen lag und jetzt sehnsüchtig auf ein Publikum wartet. Anstatt das Sommertheater anzukündigen, erlebt Kay Kuntze es am eigenen Leibe. Und die Zuschauerinnen und Zuschauer mit ihm.
„Das Schöne unter der Sonne“ ist ein Märchen darüber, wie schön der Sommer sein könnte.

Ausstrahlung
FR 28. MAI 2021 · 19:00
Altenburg TV
>>> YouTube
>>> Facebook

 


Mediathek

Fotos: Ronny Ristok