Das tapfere Schneiderlein

Nach einem Märchen der Brüder Grimm · ab 4 Jahren
Theater Zitadelle

[50 Min.]

 

Das Schneiderlein hat es geschafft: Es ist König. Es hat die Prinzessin geheiratet und regiert ein halbes Königreich. Während sich seine Königin für den Hofball zurechtmacht, lässt das Schneiderlein seine turbulente Vergangenheit Revue passieren und erzählt, wie es mutig die sieben Fliegen erledigt und die Riesen, das Einhorn und das Wildschwein besiegt hat. Das sind Heldentaten, die man aller Welt erzählen muss! Und nicht nur das. Als das Schneiderlein König wird, verändert es das Land, wird ein guter und gerechter König, wie im Märchen – ohne dabei jedoch seinen Humor und seine Berliner Schnauze zu verlieren. Mit allerlei Figuren, Schattenspiel und im Dialog mit den Kindern erzählt Daniel Wagner das Märchen fantasievoll und kindgerecht.    
Das Theater Zitadelle ist in der Spandauer Zitadelle, eine der bedeutendsten und besterhaltenen Festungen der Hochrenaissance in Europa, in Berlin beheimatet. Regina, Ralf und Daniel Wagner sowie Anna Fregin erzählen Geschichten, die sich durch jede Menge Humor und Situationskomik auszeichnen und gleichzeitig zum Nachdenken anregen. Das preisgekrönte Ensemble hat sowohl Kinder- und Jugendstücke als auch Inszenierungen für Erwachsene in ihrem Repertoire. Zuletzt erhielt das Theater den Kinder- und Jugendtheaterpreis 2017 für richtungsweisendes Kinder- und Jugendtheater  der INTHEGA. Neben den zahlreichen Auftritten im eigenen Theater gastiert das Ensemble auf Festivals und Bühnen im In- und Ausland.
www.theater-zitadelle.de
 

Pressestimmen
Mehr als einen Stromanschluss mit 220 Volt, einen verdunkelbaren Raum und ein paar Requisiten brauchte das Theater Zitadelle nicht, um die Geschichte der Brüder Grimm lebendig werden zu lassen. Nicht zu Unrecht hatte „Das tapfere Schneiderlein” in der Inszenierung des Theaters Zitadelle den ersten Preis der Kinderjury beim Festival „Die sieben Raben” in Wiesbaden gewonnen. (Aachener Zeitung)


Regie: Pierre Schäfer
Ausstattung: Ralf Wagner
Kostüme: Evelyne Höpfner

Spiel: Daniel Wagner

www.theater-zitadelle.de/

 


Mediathek

Fotos: Klaus Zinnecker