Kammerkonzerte

 

1. Kammerkonzert
„Jung – o wie das hofft und glüht!“ Victor Hugo
Johannes Brahms: Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111
Gene Koshinski: Dance of the Drums
Anders Koppel: Toccata für Vibraphon und Marimba
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Nr. 6 f-Moll op. 80
Musiker*innen der Dualen Orchesterakademie Thüringen: Juliane Doiwa, Violine · Benjamin Pant, Violine · Oreto Vayá Chover, Viola · Philine Blachny, Viola · Han-Young Cheng, Violoncello · Stefan Petkovic, Violoncello · Barnabás Fekete, Schlagzeug · Johannes Kilian, Schlagzeug · als Gast: René Münch, Schlagzeug (Jenaer Philharmonie)

2. Kammerkonzert
„...es sind noch Lieder zu singen jenseits der Menschen“ Paul Celan
Ein literarisch-musikalisches Programm zu Paul Celan (1920-1970) anlässlich seines 100. Geburtstages und 50. Todestages · Mit Gedichten, Texten, Liedern und Kammermusik von Erwin Schulhoff, Maurice Ravel, Paul Dukas und Olav Kröger (UA)
Lesung: Thomas C. Zinke · Mezzosopran: Claudia Müller · Flöte: Kathrin Osten · Klavier: Thomas Wicklein

3. Kammerkonzert
Hommage à Béla Bartók zum 75. Todestag
Béla Bartók (1881-1945): Rumänische Tänze für Violine und Klavier
Divertimento für Streichorchester Sz.113 BB.118 bearbeitet von Olav Kröger für zwei Klaviere
Rainer Kuisma (*1931): Hommage à Béla Bartók für Percussion Solo
Béla Bartók: Sonata für zwei Klaviere und Percussion Sz.110
Violine: Vasile Hanciu · Percussion: Martin Burkhardt, Johannes Kilian · Klavier: Olav Kröger, Thomas Wicklein

4. Kammerkonzert
„Von Herzen – Möge es wieder – zu Herzen gehen!“ Ludwig van Beethoven
Ludwig van Beethoven (1770-1827): Trio op. 9 Nr. 2 D-Dur für Violine, Viola und Violoncello
Johannes Brahms (1833-1897): Zwei Gesänge op. 91 für Altstimme mit Viola und Klavier
Robert Schumann (1810-1856): Quartett Es-Dur op. 47 für Klavier, Violine, Viola und Violoncello
Alt: Eva-Maria Wurlitzer · Violine: Anne-Sophie Kühne · Viola Robert Hartung · Violoncello: Ji In Choi · Klavier: Yury Ilinov

5. Kammerkonzert
Beethoven in Variationen
Ludwig van Beethoven (1770-1827): Septett op. 20 Es-Dur für Klarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass
     Variationen über Reich mir die Hand, mein Leben für zwei Oboen und Englischhorn
     Klavierkonzert Nr. 1 op. 15, 1. Satz in der Kammermusikfassung von Olav Kröger
Violine: Anne-Sophie Kühne, Markus Dreßler · Viola: Miguel Lorenzo · Violoncello: Viktoria Tater · Kontrabass: N.N. · Flöte: Kathrin Osten · Oboe: Antje Rodenstein, Albrecht Pinquart · Englischhorn: Robert Matthes · Klarinette: Uwe Knaust · Fagott: Tobias Meier · Horn: Nikolaus Voglhofer · Klavier: Olav Kröger

6. Kammerkonzert
Kleine Zungen – ganz groß · Konzert mit einem Kunstharmonium
mit Werken von Salomon Sulzer, Georges Bizet, César Franck, Robert Schumann, Siegfried Karg-Elert u. a.
Harmonium und Moderation: Olav Kröger

7. Kammerkonzert
„Schau nie zu den Posaunen, das ermutigt sie nur!“ Richard Strauss
Steven Verhelst (*1981): Devil’s Waltz für zwei Posaunen
Eric Ewazen (*1954): Sonate für Posaune und Klavier
Daniel Schnyder (*1961): subZERO Konzert für Bassposaune
Michael Davis (*1961): Slide and the Family Bone
     Trombone Institute of Technology für zwei Posaunen
Tenorposaune: Sebastian Andrae · Bassposaune: Christian Ilg · Klavier: Mariya Horenko, Ji Woo Lee

8. Kammerkonzert
„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ Hermann Hesse
Es musizieren die Mitglieder der Dualen Orchesterakademie Thüringen

9. Kammerkonzert
Doppelt hört besser!
Musik im Gespräch mit Komponisten und Interpreten präsentiert von Andreas Ebert
Reinhard Wolschina (*1952): Präludium und Variationen für Streichquartett
Jörg Widmann (*1973): Quartett Nr. 3 Jagdquartett
Violine: Maria Holzer-Graf, Anna Zaubzer · Viola: Louise Denise-Nesprias · Violoncello: Jesús Antonio Clavijo Rojas · Moderator: Andreas Ebert