Konzert zum Jahresausklang

 

Ludwig van Beethoven (1770-1827): Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Die Tradition, das Jahr mit Beethovens Neunter Sinfonie, der unvergleichlichen Vertonung von Friedrich Schillers Ode An die Freude, ausklingen zu lassen, behält das Theater Altenburg-Gera auch 2019 bei. Das bekannte Motiv „Freude, schöner Götterfunken“ soll die Konzertbesucher in das neue Jahr begleiten. Schillers „Seid umschlungen Millionen“ ist die poetische Idee der Sinfonie. Seine Aussage: „Wahre Kunst ist eigensinnig“ belegt Beethoven auch in seiner 9. Sinfonie. Eigensinnig und kühn, weil sie die erste Sinfonie – eigentlich eine rein orchestrale Gattung – mit Chor und Gesangssolisten war.