Konzert zum Tag des offenen Denkmals

Termine

 

Auch in diesem Jahr findet zum Tag des offenen Denkmals das Eröffnungskonzert in der Brüderkirche in Altenburg statt, und zwar am Freitag, den 10. September 2021 um 19:30 Uhr. Musiker des Philharmonischen Orchesters Altenburg Gera sowie Bariton Johannes Beck  musizieren unter der Leitung von Kapellmeister Thomas Wicklein, der sowohl dirigierend als auch moderierend Ausblicke auf die neue Spielzeit des Theaters Altenburg Gera gibt. So dürfen sich die Besucher auf launige Werke von Johann Strauß, Albert Lortzing, Gerd Natschinski und einigen anderen Komponisten freuen.
Dem bunten Musikprogramm voraus geht die Vergabe des Denkmalschutzpreises der Stadt Altenburg und die Ehrung besonderer denkmalpflegerischer Leistungen im Landkreis Altenburger Land durch den Oberbürgermeister der Stadt Altenburg André Neumann sowie Landrat Uwe Melzer.

Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet ohne gastronomische Versorgung statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr. Die zugelassene Besucherzahl ist begrenzt. Einlass und Platzierung des Publikums erfolgen nach den Anforderungen der Thüringer Corona-Verordnung.