Konzert zum Tag des offenen Denkmals

In Zusammenarbeit mit der Stadt Altenburg und dem Landkreis Altenburger Land

 

Termine

 

Auch in diesem Jahr findet zum Tag des offenen Denkmals das Eröffnungskonzert in der Brüderkirche in Altenburg statt. Musiker des Philharmonischen Orchesters Altenburg Gera sowie die Sängerinnen Ivon Mateljan und Miriam Zubieta musizieren unter der Leitung von Kapellmeister Thomas Wicklein, der sowohl dirigierend als auch moderierend Ausblicke auf die neue Spielzeit des Theaters Altenburg Gera gibt. So dürfen sich die Besucher auf launige Werke von Johann Strauß, Jacques Offenbach, Engelbert Humperdinck und einigen anderen Komponisten freuen.
Eingebunden in das bunte Programm ist wie immer die Vergabe des Denkmalschutzpreises der Stadt Altenburg und die Ehrung besonderer denkmalpflegerischer Leistungen im Landkreis Altenburger Land durch den Oberbürgermeister der Stadt Altenburg André Neumann sowie Landrat Uwe Melzer.
Der Eintritt ist frei. Ein gastronomisches Angebot steht ab 18:00 Uhr im Kirchenhof (Eingang durch Brüdergasse) bereit. Es besteht freie Platzwahl. Plätze können vom Abenddienst vorab reserviert werden. Einlass ab 18:30 Uhr.

 


Besetzung