+++ Der Spielbetrieb ist vorerst bis 19. April eingestellt +++ Weitere Infos hier +++

Kost-Probe

Öffentliche, interaktive Probe von und mit dem Kinder- und Jugendballett

 

Kostenlose Zählkarten sind im Vorverkauf an der Theaterkasse erhältlich! Nur so lange der Vorrat reicht!

 

Künstlerische Gesamtleitung: Claudia Kupsch · Choreografien: Claudia Kupsch, Dagmar Stollberg · Tanz: Kinder- und Jugendballett des Theaters Altenburg Gera · Moderation: Claudia Kupsch, Dagmar Stollberg · Organisation: Regina Genée, Claudia Kupsch

In der Spielzeit 2006/07 wurde das Kinder- und Jugendballett gegründet und stand bis 2013  unter der künstlerischen Leitung der Dipl.-Tanzpädagogin Julia Veigel. Mit der Spielzeit 2011/12 wurde die Dipl.-Tanzpädagogin Claudia Kupsch Mitglied des pädagogischen Teams und übernahm die künstlerische Leitung in der Saisaon 2013/14. Seit diesem Zeitpunkt betreut auch Dagmar Stollberg als Pädagogin das Kinder- und Jugendballett. Zu dessen Kursangebot zählt beispielsweise altersgerechter Tanzunterricht ab 3 Jahren in den Fächern Tänzerische Früherziehung, Kreativer Kindertanz, Kinderballett, Ballett und Jazz/ Modern/ Improvisation für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. In den größeren Tanzklassen kann zweimal wöchentlich trainiert werden. Das Repertoire des Kinder- und Jugendballetts umfasst, unter anderem, großformatige Märchenballette wie Schwanensee, Aschenputtel, Dornröschen, Die kleine Meerjungfrau unter der Mitwirkung von ca. 100 Tanzschülerinnen und -schülern zwischen 3 und 20 Jahren. Außerdem ist das Kinder- und Jugendballett auch in vielen Produktionen des Theaters Altenburg Gera beteiligt, zum Beispiel in Der Vetter aus Dingsda, Geliebtes Klärchen, Der Nussknacker, Kriminal-Tango sowie in der Kooperation Schwanensee mit dem Russischen Nationalballett am 30.01.20 im KUK Gera. Das Kinder- und Jugendballett beschließt das Ballettfestwochen-Intermezzo 2020, indem verschiedene Klassen zu einem interaktiven Tanzprogramm für kleine und große Tanzbegeisterte laden.