Kreuz, Birnbaum und Hollerstauden

In der Reihe Kabarett der Komödianten

  • Sa 30.05.2020 / 21:00 Uhr Premiere
    Puppentheater Gera

 

Die Bayern fluchen nicht nur wunderbar blumig, sie haben literarisch noch viel mehr zu bieten. Bedeutende Dichter, Dramatiker und Denker kommen aus dem Bundesland: Herbert Achternbusch, Lion Feuchtwanger, Michael Ende, Axel Hacke, Franz Xaver Kroetz, Otfried Preußler, Ernst Toller, Frank Wedekind, Patrick Süskind, Karl Valentin – um nur einige Vertreter zu nennen…
Eben durch diesen Literaturschatz forsten sich derzeit die gebürtigen Bayern Sabine Schramm und Thomas C. Zinke. Ob dabei ein Nummernprogramm oder die Präsentation eines Kammerspiels eines bayerischen Dramatikers herauskommt, ist derzeit noch offen. Zünftig wird es jedenfalls, wenn die beiden auf den Spuren ihrer Herkunft wandern und einen kurzweiligen Abend bieten. Wir halten Sie auf dem Laufenden, was Sie in der neuen Produktion des Kabaretts der Komödianten erwartet für welche literarischen Schmankerl sich die beiden letztendlich entscheiden.