Vom 24.06. bis 31.07.2024 befinden wir uns in der Spielzeitpause. In diesem Zeitraum findet kein postalischer Versand von Tickets, Gutscheinen oder Artikeln statt. Die Öffnungszeiten finden Sie hier!

Lauter leise Lieder

Aus der Reihe Kabarett der Komödianten
Ein Liederabend
Konzept Johannes Emmrich und Olav Kröger

In der Reihe Kabarett der Komödianten

 

„Meine Freundin ist schön.
Als ich aufstand, ist sie gegangen.
Weckt sie nicht, bis sie sich regt.
Ich hab' mich in ihren Schatten gelegt.“
Puhdys

Lauter leise Lieder
widmet sich den leisen Melodien und poetischen Texten von Bands und Liedermachern wie Gundermann, Karat und den Puhdys. Wir laden sie dazu ein, den zeitlosen Texten zu lauschen, in Erinnerungen zu schwelgen oder durch die eigenen Interpretationen die bekannten Lieder neu zu entdecken.

Gemeinsam mit Schauspielkapellmeister Olav Kröger entwickelte Johannes Emmrich diesen berührenden Liederabend mit Titeln, die ihn seit Kindheitstagen begleiten. Unterstützt wird er dabei von immer wieder wechselnden Gästen aller Sparten. Nach dem Erfolg in Altenburg ist das Programm nun auch in Gera zu erleben.

Wieder erhältlich!

Nachdem die CD „Lauter leise Lieder“ kurz nach ihrer Veröffentlichung vergriffen war, haben wir jetzt noch einmal für euch aufgestockt. Das Album mit Interpretationen von unvergesslichen Ost-Hits wie „Albatros“ von Karat, „Lebenszeit“ von den Puhdys, „Meine Hände“ von Holger Biege und „Am Fenster“ von City, gesungen von Schauspieler Johannes Emmrich, sind ab sofort wieder für jeweils 10 Euro an den Theaterkassen erhältlich.

 



Rezensionen

Lauter leise Lieder am Tag der Verliebten

„Johannes Emmrich erfüllte sich damit nicht nur selbst einen Herzenswunsch, sondern traf zugleich den Nerv des Publikums. […] Ein Mann, ein Klavier oder eine Gitarre – und was für eine Stimme. In dem jungen Mimen, der in seinem zweieinhalbjährigen Engagement in Altenburg-Gera schon in zahlreichen Stücken sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellte und erst jüngst im „Revisor“ als Diener eine bemerkenswerte Leistung bot, schlummert ganz offensichtlich ein zweites großes Talent. […]

Ellen Paul, Osterländer Volkszeitung, Februar 2019

Tolle Stimme, tolle Lieder, toller Abend

„Mit seiner unglaublich tollen Stimme interpretiert [Johannes Emmrich] beispielsweise ,Lebenszeit‘ [...] von den Puhdys, den ,Schwanenkönig‘ [...] von Karat, ,Wie ich das Jahr verbracht‘ von Holger Biege, ,Am Fenster‘ von Gundermann in einer ganz persönlichen und sehr berührenden Art. [...] Am Ende des Premierenabends bedankt sich das Publikum mit langem Applaus und sogar stehenden Ovationen bei einem großartigen, sympathischen Schauspieler mit beeindruckender Stimme und seinen Gästen.“

Ulrike Kern, Thüringische Landeszeitung, November 2023

Mediathek