+++ Der Spielbetrieb ist vorerst bis 19. April eingestellt +++ Weitere Infos hier +++

LesBar

 

Die LesBar ist eröffnet

Das Theater Altenburg Gera ruft eine neue Veranstaltungsreihe für Literaturinteressierte ins Leben. Theresa Kawalek, Leiterin der TheaterFABRIK, und Jannike Schulte, Dramaturgieassistentin, laden monatlich zu ihrem Lesekreis „LesBar“ in die TheaterFABRIK Gera ein. Jeden dritten Montag im Monat findet ein Treffen in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre statt, bei dem über Literatur gesprochen wird und Buchempfehlungen ausgetauscht werden. Der Eintritt ist frei.

Folgende Buchtitel standen beim letzten Mal zur Wahl:

    Arthur Schnitzler - Therese. Chronik eines Frauenlebens
    Yoshikawa Eiji - Musashi
    Marc-Uwe Kling - Qualityland
    Katja Oskamp - Marzahn, mon amour
    Hasnain Kazim - Post von Karlheinz
    Ursula Poznanski - Erebos
    Thea Dorn - Die Unglückseligen

Gewonnen hat Qualityland von Marc-Uwe Kling, das wir am 16.03.2020 gemeinsam besprechen werden.
Alle Interessenten sind hierzu herzlich eingeladen und immer willkommen!

Die nächsten Termine: 16.03.2020, 20.04.2020, 18.05.2020, 15.06.2020, jeweils 19.00 Uhr.
Fragen und Anregungen an Tel. 0365 8279 290 oder theaterfabrik@theater-altenburg-gera.de