Tickets für die Spielzeit 2022/23 ab sofort online, telefonisch und in unseren Theaterkassen erhältlich.

Orgelkonzert

Französisch-deutsche Orgelromantik

 

Henk Galenkamp wurde 1958 in den Niederlanden geboren, wo er sein Musikstudium in den Fächern Orgel und Dirigieren absolvierte. Nach der Teilnahme an internationalen Musikseminaren und Dirigentenwettbewerben arbeitete er in den Niederlanden. Von 1988 an folgten Tätigkeiten in Deutschland als Kapellmeister, sowie ab 1992 als Kantor, zunächst in Bautzen, ab 1997 am Dom St. Marien Zwickau. Er dirigierte zahlreiche Konzerte und einige Opern, vor allem das Standartrepertoire der Chorsinfonik. Seine internationale Konzerttätigkeit als Organist führte ihn auch nach England, Frankreich. Italien und in die USA. Darüber hinaus wirkt er als Juror und ist mit CD-Einspielungen präsent.