Pudels Kern … / Leben und Geben ...

Kabarettistisch-musikalisches Doppelprogramm mit Sabine Schramm und Kai Wefer
In der Reihe Kabarett der Komödianten

Termine

 

„Wissen Sie, diese Kollegin ist mein Sargnagel. Mitdenken – Glückssache“
Huhu

Der gelbe Hund und Frau Schramm zeigen ihr von Karin Eppler entwickeltes Kabarett-Programm und entführen die Zuschauerinnen und Zuschauer in die Arbeitswelt am Theater. Was dieses eingespielte Team nicht alles erzählen kann: Tierisches, Ernstes, Geheimes und allzu Menschliches. Pudels Kern … ist ein vergnüglicher Abend, in dem gehörig aus dem Nähkästchen geplaudert wird. Da sind Tier und Mensch mal einer Meinung. Oder auch nicht.
Der zweite Teil steht unter dem Motto „Leben und Geben“ … – frei aus dem Englischen, wie es im Text eines bekannten Songs von Neil Young heißt: „I want to live/ I want to give“. Merkwürdige und augenscheinlich verschwörungstheoretische Verbindungen werden aufgedeckt und eventuell zugleich ad absurdum geführt, wenn Kai Wefer sein breitgefächertes Talent unter Beweis stellt, also programminhaltlich und musikalisch. Mit großem Engagement unterstützt wird er dabei von Yuri Ilinov. Für gute Unterhaltung ist somit in beiden Teilen dieses „Gemixten Doppels“ gesorgt.

>>> Interviews mit Kai Wefer und Karin Eppler

 


Rezensionen

Großes Klappmaul zum Verlieben

„Karin Epplers ‚Pudels Kern…‘ verspricht ein Kabarett-Programm, das absichtsvoll scheitert. Denn es knirscht zwischen Hund und seiner als Mensch und Frau um politische Korrektheit und nachhaltiges Handeln bemühten Chefin. Was also wäre des Rätsels Lösung? Dass alle Action vom Geführten ausgeht? Dass die Künstlerin zur Unterhaltung des Publikums dem Ensemblemitglied in den Hintern kriecht – metaphorisch sowie ganz praktisch mit dem großen Können der exzellenten Puppenspielerin?“

Angelika Bohn (OTZ) September 2020

Mediathek

Fotos: Ronny Ristok