Bitte beachten Sie beim Online-Ticketkauf mögliche Einschränkungen durch die bestehenden Corona-Maßnahmen >>>Info

Yuri Hamano

Foto: Ronny Ristok

Yuri Hamano wurde in Osaka (Japan) geboren. Ihre künstlerische Ausbildung begann sie 1991 an der Takada Yukiko Ballett School. Ab 2002 studierte sie an der MRB Ballett Acadamy. Nach der Ausbildung trat Yuri Hamano ihr erstes Engagement 2002 bei der MRB Ballett Company in Japan an. Am Theater in Nordhausen trat sie ihr zweites Engagement an und tanzte dort u. a. in dem Ballett Don Quichotte. Im Frühjahr 2013 war sie im Rahmen der Balletttage Nordhausen zu sehen. Seit Beginn der Spielzeit 2013/14 gehört Yuri Hamano zur Compagnie des Thüringer Staatsballetts, wo sie sich inzwischen auch schon als Nachwuchschoreografin im Rahmen der Reihe Junge Choreografen beweisen konnte. 2019/20 war sie an der Neuproduktion Impulse beteiligt und wirkte 2020/21 an den Produktionen Tanz aus der Reihe und Mein Freund Bunbury mit.

Aktuelle Stücke & Konzerte