+++ Der Spielbetrieb ist vorerst bis 19. April eingestellt +++ Weitere Infos hier +++

Isaac Lee

Foto: Ronny Ristok

Der Tenor Isaac Lee wurde 1983 in Südkorea geboren und studierte zunächst Gesang am College of Music der Yonsei University in Seoul, bevor er 2012 nach Deutschland kam und 2014 einen Masterabschluss an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt sowie 2018 einen Examensabschluss an der Hochschule für Musik Mainz absolvierte. Sein Bühnendebüt gab Isaac Lee 2008 mit der Rolle des Alfred in Johann Strauss‘ Die Fledermaus. Seit 2016 ist Isaac Lee regelmäßig an der Oper Frankfurt zu erleben, unter anderem sang er dort Don Jose (Bizet: Carmen) und Lenski (Tschaikowski: Eugen Onegin). Außerdem gehören die Tenorpartien diverser konzertanter Werke zu seinem Repertoire, so die Sinfonie Nr. 9 von Ludwig van Beethoven und die Messe Nr. 1 d-Moll von Anton Bruckner.
Seit Beginn der Spielzeit 2019/20 ist Isaac Lee Ensemblemitglied am Theater Altenburg Gera.

Aktuelle Stücke & Konzerte