+++ Der Spielbetrieb ist vorerst bis 19. April eingestellt +++ Weitere Infos hier +++

Sylvia Wanke

Sylvia Wanke studierte Bildhauerei und Figurengestaltung sowie Kunstpädagogik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und Germanistik an der Universität Stuttgart. Mit einem Jahresstipendium des DAAD lernte sie an der Akademie der Musischen Künste Prag das im Westen damals noch unbekannte Studium der Szenografie des Figurentheaters kennen.
Seit ihrer  künstlerischen Freiberuflichkeit  zeigt sie in zahlreichen Ausstellungen in öffentlichen und privaten Museen und Galerien ihr umfangreiches Werk von beweglichen Objekten, Skulpturen und figürlichen Kleinplastiken und fasste diesen Aspekt ihrer Arbeit unter dem neuen Begriff KunstSpielZeug zusammen, zu dem 1998 das gleichlautende Buch über die Arbeit und Arbeitsweise der Künstlerin erschien.
Seit 1994 hat Sylvia Wanke einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart im Studiengang Figurentheater für das Fach Bildnerisches Gestalten inne. 2005 folgte ein Gastlehrauftrag für Figurengestaltung an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein (Halle).
Seit 1998 wandte sich die Künstlerin zunehmend der Konzeption und Realisierung  von Szenografien für die Theaterbühne zu.
Mit dem wanke.ensemble  konzipiert, realisiert und inszeniert sie von einem eigenen ästhetischen Stil geprägte Stücke, die sie zum Teil auch mit den Ensembles fester Häuser auf die Bühne bringt.

Aktuelle Stücke & Konzerte