+++ Der Spielbetrieb ist vorerst bis 19. April eingestellt +++ Weitere Infos hier +++

Manja Stein

Foto: Sandra Ludewig

Manja Stein ist in der Oberlausitz in Sachsen geboren.
Ihre Leidenschaft gehört dem Tanz und der Musik. Sie spielt Klavier und Gitarre und absolvierte ein Musicalstudium an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Im Anschluss daran folgten Engagements in Rostock, Bad Vilbel, an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt, der Musikalischen Komödie Leipzig, dem Sarrasani Zirkus in Dresden und der Leipziger Pfeffermühle, mit zahlreichen Vorstellung im In- und Ausland. Sie spielte u.a. die „Audrey“ im dem Musical „Der kleine Horrorladen“, die „Josepha Vogelhuber“ in der Operette „Im weißen Rössl“, die „Lady Milford“ in „Kabale und Liebe“. Seit April 2018 ist sie im Musical „Cabaret“ in der Rolle der „Fräulein Kost“ an der Semperoper in Dresden zu sehen. In der Spielzeit 2019/20 spielt sie an der Oper Magdeburg die „Zeitel“ und „Fruma Sarah“ in dem Musical Anatevka.

Aktuelle Stücke & Konzerte