Keine Vorstellungen bis 31. März 2021 >>> Infos

Maja Aurora Svartåker

Foto: Daniel Wittenberg

Maja Aurora Svartåker wuchs in Schweden auf und studierte dort Kunstgeschichte, Literaturgeschichte und Bekleidungsdesign. Sie arbeitete danach als Kostümtechnikerin bei Helsingborgs Stadsteater und betrieb parallel eine Kleidungsbibliothek, in der man sich kostenlos Kleidungsstücke ausleihen konnte. Von 2013 bis 2017 studierte sie im Bachelor experimentelles Bekleidungsdesign und Kostümbild an der UdK Berlin. Sie arbeitete zwischen 2015 und 2020 in der Siebdruckwerkstatt und Färberei der Hochschule. Derzeit beendet sie ihr Masterstudium im Fach Kostümbild der UdK und arbeitet parallel freischaffend mit Kostümbild. Sie assistierte u. a. der Kostümbildnerin Julia von Leliwa bei der Produktion LUTHER dancing with the Gods (Inszenierung: Robert Wilson). Eigene Kostümbilder entwarf sie u. a. für die Produktion Guppysterben am bat Studiotheater und für die Sommeroper Trois Femmes an der UdK (in Zusammenarbeit mit Alice Fassina). In der aktuellen Spielzeit erarbeitete sie zusammen mit Alice Hoffmann das Kostümbild für den Chor bei Puccini’s Suor Angelica an der Berliner Philharmonie (Inszenierung: Nico and the Navigators).

Aktuelle Stücke & Konzerte