Mana Matsumura

Foto: Ronny Ristok

Mana Matsamura stammt aus Japan und studierte von 2019 bis 2022 an der Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater München. In dieser Zeit tanzte sie an der Bayerischen Staatsoper und arbeitete 2022 für die Inszenierung Evita mit Enrique Gasa Valga, Martine Reyn und der Tanzcompany Innsbruck zusammen. Von 2022 bis 2023 tanzte sie in Mario Schröders Schwanensee, Panta Rhei und Rachmaninow am Leipziger Ballett. Seit der Spielzeit 2023/24 ist sie beim Thüringer Staatsballett engagiert.

Aktuelle Stücke & Konzerte