Die Geschäftsleitung der Theater Altenburg Gera gGmbH schreibt ab dem 01.01.2023 folgende Stelle zur Besetzung aus:

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
Einsatzschwerpunkt Puppentheater
(Vergütung: E 5 TVöD)


Die Theater Altenburg Gera gGmbH ist mit acht Spielstätten in Altenburg und Gera, mit fünf Sparten (Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Puppentheater, Konzerte), ca. 900 Veranstaltungen und ca. 150.000 Besuchern jährlich eines der bedeutendsten Theater Thüringens. 


Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder vergleichbarer Abschluss
  • körperliche Eignung, Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • handwerkliche Fähigkeiten
  • Führerschein Klasse B


Arbeitsaufgaben:

  • Veranstaltungsspezifische Tätigkeiten in den Gewerken Audio-, Video-, Bühnen- und Beleuchtungstechnik 
  • Auf-, Ab- und Umbau sowie Transport von Dekorationen, Requisiten und Veranstaltungstechnik
  • Verantwortlichkeit gemäß Musterversammlungsstättenverordnung (MVStättV)
  • Reparaturarbeiten an technischen Anlagen und Dekorationen sowie Herstellung von Ausstattungsteilen und speziellem veranstaltungstechnischem Equipment
  • selbständiges Erarbeiten von Arbeitsunterlagen und Vorstellungsdokumentationen
  • Bedienen von bühnentechnischen Anlagen
  • Fahren von Dienstfahrzeugen
     

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.